DYR_1233.jpg

KLOSTER-HOSPIZ EHRENAMT

Sterben. Begleiten. Lernen.

Als Vorbereitung zur ehrenamtlichen Sterbebegleitung ist ein Kurs erforderlich, welcher bei uns unter professioneller Leitung durchgeführt wird.


Die Vorbereitung zu einem Dienst in der Begleitung Sterbender oder einem anderen Engagement im Hospiz (z.B. in der Trauerbegleitung, in der Hauswirtschaft etc.) ist eine intensive Zeit, in der
nötiges Wissen und „Handwerkszeug“ vermittelt werden. Es ist jedoch auch eine Zeit der persönlichen Auseinandersetzung, in der eigene Erfahrungen mit Sterben, Tod und Trauer reflektiert werden können und sollen.  
Der Kurs erfordert ein großes zeitliches Engagement. Er dauert etwa 7 Monate und umfasst ca. zehn Kursabende, ein Wochenende und verschiedene Praktikumseinsätze. Die Kurskosten übernimmt das Kloster-Hospiz.

 

Werden Sie ein wertvoller Teil unserer Hospizgemeinschaft und wenden Sie sich bei Interesse und für weitere Informationen per E-Mail an: info@kloster-hospiz.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

JETZT EHRENAMTLICHE/R HELFER/IN WERDEN

Mit einer Zeitspende können Sie das Kloster-Hospiz direkt vor Ort unterstützen und uns helfen, unseren Gästen eine schöne Zeit zu verwirklichen.


 

Mitarbeit_Icon.png