top of page
Weihnachtsbeleuchtung

2. Adventsimpuls aus dem Kloster-Hospiz


Mach dich bereit


Mach dich bereit, jetzt in der Vorweihnachtszeit

Für was bereitmachen?

Weihnachten? Ist es schon wieder soweit, war doch erst Neujahr.

ruhig zu werden, dich zu entspannen.

Ruhig? Wo bekomme ich jetzt noch einen Adventskranz her, für die Schule noch zwei Bleche Plätzchen backen, Wichtelgeschenke für die Weihnachtsfeier, Fußball, Schule, Arbeit besorgen… so viele Todo´s und so wenig Tage.

Löse dich von Unrast und Hektik. Besinne dich auf dich selbst!

Wer bist du? Was willst du?

Weihnachtsgeschenke für die Kinder, welchen dieser vielen Wünsche soll ich erfüllen? Und was schenken wir der Schwiegermutter? Und mein Mann hat doch eigentlich alles was er braucht. Was koche ich nur für so viele Personen? Und weihnachtlich dekoriert ist hier nur der bunt blinkende Baum im Vorgarten.

Ergründe die Stille, die immer schon in dir ist, damit du im Schweigen

Und wo bleibe ich?

Vielleicht sollte ich Stille Nacht mal wörtlich nehmen. Ein bisschen weniger tut es auch.

Gottes Stimme in dir vernimmst.

Gottes Stimme…vielleicht höre ich sie… an diesem freien Vormittag der nur mir und meinem Schweigen gehört! Nichts tun…nur Sein!

Text von Gisela Baltes

mit Gedanken zum Advent von Daniela Kley, Pflegedienstleitung im Kloster-Hospiz, in Anlehnung an das Gedicht „Mach dich bereit“


84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


Logo_Kloster-Hospiz_final_Pantone_363U.png
bottom of page