Weihnachtsbeleuchtung

Zimtsterne

Zutaten:


(40 Portionen)


3 Eiweiß

250 g Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

1 TL Zimt

400 g Mandel(n), gemahlen, mit Schale


Zubereitung:


Eiweiß mit dem Mixer sehr steif schlagen. Puderzucker nach und nach dazugeben. Zum Bestreichen der Sterne 2 gut gehäufte Esslöffel Baiser-Masse abnehmen. Vanillezucker, Zimt und die Hälfte der Mandeln vorsichtig mit dem Teigschaber unter die übrige Baiser-Masse heben. Vom Rest der Mandeln so viel unterkneten, so dass der Teig kaum noch klebt.

Einen großen Gefrierbeutel aufschneiden, mit etwas gemahlenen Mandeln bestreuen und den Teig darin etwa 1 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Mit dem restlichen Baiser bestreichen. Für 25 Minuten bei 140 Grad Ober-/Unterhitze in den unteren Teil vom Backofen geben.

Die Zimtsterne mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.


Arbeitszeit ca. 45 Minuten

Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten

Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten





25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

24

23

Wer bin ich? Ich bin ein Gedanke Gottes: Erschaffen aus Liebe und beim Namen gerufen bedingungslos geliebt von Anbeginn einzigartig, einmalig, unverwechselbar. Ich bin ein Kind Gottes: Geliebt von IHM

Logo_Kloster-Hospiz_final_Pantone_363U.png