Weihnachtsbeleuchtung

Adventsgedanken


Verkündigung


Heute, mein Gott verkündet dein Engel deinen Weg in unser Leben. Heute kommst du herab zu uns, nimmst du unsere Schwachheit an, wirst Mensch.

Heute, mein Gott, sprich dich hinein in mein Leben, vertrau dich mir an. Heute, mein Gott, erwähle mich zu deiner Wohnung, Mensch zu werden in dir.


Katharina Schridde



Aufbrechen

Ich muss dem Licht folgen, meinen Weg suchen, unterwegs bleiben, unbeirrt weiterschreiten, auch wenn ich allein bin, müde werde, an mir zweifle, Angst habe.

Wie wohltuend, wenn ich auf meinem Weg dir begegne, wenn du auch suchst, suchen willst, suchen musst.

Gemeinsam gehen wir weiter, einander stützend,

einander fördernd,

gewiss, zu finden was uns führt.


Nach Max Feigenwinter


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

24

23

Wer bin ich? Ich bin ein Gedanke Gottes: Erschaffen aus Liebe und beim Namen gerufen bedingungslos geliebt von Anbeginn einzigartig, einmalig, unverwechselbar. Ich bin ein Kind Gottes: Geliebt von IHM

Logo_Kloster-Hospiz_final_Pantone_363U.png