Weihnachtsbeleuchtung
Weihnachtsbeleuchtung

In diesem besonderen Jahr 2020 möchten wir mit ein paar Anregungen und Ideen zu einer besinnlichen Adventszeit beitragen und hoffen, Ihnen mit unserem Adventskalender eine kleine Freude zu bereiten.

Weihnachtsbeleuchtung
Suche
  • Kloster Hospiz

6

Hl. Bischof Nikolaus von Myra

Er steht für die Geschichten, die seinen legendären Ruf als Gabenspender für Kinder und Erwachsene begründen. Eine Geschichte davon: Große Hungersnot! Nikolaus hört, dass im Hafen Handelsschiffe mit Weizen liegen – der allerdings dem Kaiser gehört. Nikolaus überlegt nicht lange. Die Leute haben Hunger, Brot muss her. Er bittet von jeder Ladung 100 Maß. Nikolaus verspricht, dass bei der Kontrolle durch die kaiserlichen Beamten alles seine Ordnung haben werde – was es auch hat. Nikolaus gibt mit vollen Händen den Hungernden Brot.


Wo alles aus zu sein schien, findet Nikolaus von Myra mit Gottes Hilfe einen Weg. Er bittet und schenkt in der Gewissheit, dass am Ende alles gut werden wird. Nikolaus ist ein Mensch der adventlichen Erwartung auf Heil in Hülle und Fülle.




45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

22

Wer bin ich? Ich bin ein Gedanke Gottes: Erschaffen aus Liebe und beim Namen gerufen bedingungslos geliebt von Anbeginn einzigartig, einmalig, unverwechselbar. Ich bin ein Kind Gottes: Geliebt von IHM

Franziskanerinnen der ewigen
Anbetung von Schwäbisch Gmünd
Bergstraße 20
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171 921 999 33
Fax: 07171 921 999 28
info@kloster-hospiz.de

© 2020 Kloster-Hospiz der Franziskanerinnen
der ewigen Anbetung von Schwäbisch Gmünd e.V.