Weihnachtsbeleuchtung

Was ich Dir zum Advent schenken möchte ...


Einen Orgelton wider den finsteren Morgen

Meinen Atem gegen den Eiswind des Tags

Schneeflocken als Sternverheißung

am Abend

und ein Weglicht für den

verloren geglaubten Engel,

der uns inmitten der Nacht

die Wiedergeburt der Liebe verkündet


Christine Busta (aus: Inmitten aller Vergänglichkeit, Salzburg1985)



168 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

24

23

Wer bin ich? Ich bin ein Gedanke Gottes: Erschaffen aus Liebe und beim Namen gerufen bedingungslos geliebt von Anbeginn einzigartig, einmalig, unverwechselbar. Ich bin ein Kind Gottes: Geliebt von IHM

Logo_Kloster-Hospiz_final_Pantone_363U.png